Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1983

Hitachi bringt neues Bildwerarbeitungssystem

TOKIO (VWD) - Hitachi hat den Prototyp eines neuen Echtzeit-Bildverarbeitungssystems entwickelt.

Eine auf industrielle Belange ausgelegte Fernsehkamera überträgt 60 Bilder pro Sekunde, die jeweils aus rund 65000 Einzelelementen bestehen. Um eine derartige Informationsverarbeitung zu ermöglichen, werden in dem neuen System drei hochintegrierte Chips -sogenannte Bild-Signalprozessoren oder ISP - eingesetzt.

Diese weisen laut Hitachi eine Verarbeitungsgeschwindigkeit auf, die um das 1000- bis 10000fache schneller ist als bei den derzeit verfügbaren 16-Bit-Mikroprozessoren.