Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1998

Hitachi bringt überarbeitete Monitore

DÜSSELDORF (pi) - Die Düsseldorfer Hitachi Sales Europe GmbH hat zwei neue Bildschirmmodelle präsentiert.Der 19-Zöller "CM752ET" kommt mit einer modifizierten Elektronenkanone zum professionellen Anwender, wodurch die Bildschärfe laut Anbieter um zehn Prozent verbessert wird.Bei einer Auflösung von 1600 x 1280 dpi leistet das Gerät 75 Hertz, der horizontale Punktabstand beträgt 0,21 Millimeter.Die gleichen Merkmale bietet der ebenfalls neue "CM641ET", der mit einer 17-Zoll-Bildröhre in den Handel gelangt.

Beide Monitore entsprechen dem TCO-95-Standard und sind ab sofort verfügbar. Die 19-Zoll-Version kostet rund 2100 Mark, ihr kleiner Bruder ist für 1300 Mark erhältlich.Hitachi offeriert die Geräte auch im Bundle mit der Farbkalibrierungssoftware "Viewopen" von Linotype, was den Preis um jeweils etwa 700 Mark steigert.