Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.1984

Hitachi entwickelt Al-Sprache

TOKIO (CWIN) - Eine neue Sprache für künstliche Intelligenz, genannt Lonli (Logic Oriented Language Inferencer) hat die Hitachi Ltd. entwickelt. Lonli soll eine Version von Prolog sein, verfügt aber über ein Interface, das die Übersetzung von weiteren Programmiersprachen, beispielsweise Fortran und PL/1, ermöglicht. Nach Angaben des Herstellers lauft Lonli auf der Hitac-M-Serie und kann mit Softwarebibliotheken und Datenbanken kommunizieren. Es beherrscht den Kanji-Zeichensatz und eignet sich auch für die Bildverarbeitung.