Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.07.1987

Hitachi gesellt sich zu den 80386-Anbietern

LONDON (CW) - Auch die Hitachi Ltd. hat jetzt in Japan einen 80386-Computer für ihre B16-PC-Serie vorgestellt. Das Produkt mit der Bezeichnung B16HX Modell 386 verfügt über eine eingebaute 3270-ähnliche Emulation. Zum Grundausbau gehören ferner ein Mikroprozessor 80286 sowie ein 14 000 Wörter fassendes ROM für die automatische Umsetzung der japanischen Sprache.

Das System ist des weiteren ausgestattet mit einem ACRTC-Grafikprozessor sowie 64 KB statischem RAM-Cache; die Hauptspeicherkapazität beträgt 1 bis 3 MB. Sowohl MS-DOS 3.1 als auch Hitachis eigenes Multitasking Operating System MDOS können eingesetzt werden. Das Gerät soll im nächsten Monat zum Preis von gut 10 000 Dollar (mit 40-MB-Festplatte) ausgeliefert werden. Es eignet sich zum Einsatz für CAD, Künstliche Intelligenz und technische Anwendungen.