Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.12.1995

Hitachi kann SR4300-System ausliefern

FRAMINGHAM (IDG) - Hitachi hat den RISC-Rechner "HDS SR4300 Scalable Risc Complex" in den USA auf den Markt gebracht. Das System ist eine leicht modifizierte Version von IBMs "RS/6000-SP"- System, die sich vor allem durch drei Softwaremodule vom Original unterscheidet. Eine SR4300-Maschine mit AIX und drei Anwendungen wird etwa 500000 Dollar kosten.

Die Software von Hitachi unterstuetzt vor allem Anwender, die grosse Datenbanken verwalten wollen (OLTP, Aufbereitung der Informationen eines Data-Warehouse): Eines der Module, "Open TP1", ist eine Hilfe fuer OLTP-Monitore, die anstehende Aufgaben auf die parallel geschalteten Prozessoren des SR4300 verteilt und damit die Leistungsfaehigkeit des Systems erhoeht. Ein anderes Modul, "Transbatch", sucht Informationen aus einer oder mehreren Datenbanken zusammen und gruppiert sie zu Feldern, die parallel verarbeitet werden koennen. Das dritte Hilfsprogramm "Job Management Partner 1" dient dazu, Batch-Programme auf Parallelisierungsanforderungen zu modifizieren.