Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Hitachi-Lizenzen für Hewlett-Packard

26.03.1982

TOKIO (CW) - Ein Abkommen über den Transfer von Halbleiter-Technologie hat die japanische Hitachi Ltd. mit der Hewlett-Packard Co. geschlossen. Ferner beabsichtigt Hitachi eine Lizenz für den Bau eines Computers an HP zu vergeben.

Laut Hitachi handelt es sich hierbei um die erste Lizenzvergabe für diese elektronische Büromaschine nach Übersee. Hewlett-Packard soll den Computer in den USA fertigen.

Im Rahmen des Halbleiter-Abkommens werden die Japaner ihr Knowhow für die Produktion des 64-KB-RAM-Chips zur Verfügung stellen. Das amerikanische Unternehmen werde die Chips im kalifornischen Werk Cupertino herstellen. Bei rund 700 000 Stück pro Monat liegt nach Hitachi-Angaben die eigene Produktion des 64-KB-RAM-Chips. Einzelheiten der geplanten Kooperation müßten noch ausgehandelt werden.