Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.10.1993

Hitachi plant Wiedereinstieg ins CPU-Geschaeft

TOKIO (CW) - Ein halbes Jahrzehnt haben sich japanische Halbleiterhersteller aus dem lukrativen Geschaeft mit Mikroprozessoren herausgehalten. Jetzt gibt es Anzeichen, dass zumindest Hitachi Ltd. sich auf einen Einstieg vorbereitet: Nach einem Bericht des "Wall Street Journal" wird das Unternehmen einen Prozessor fuer ein elektronisches Notizbuch e la Newton von Apple produzieren.

Apple verwendet in dem Rechner, der mit einem Stift gesteuert wird, den RISC-Prozessor ARM 610, ein Gemeinschaftswerk von Acorn, Apple und VLSI. Weil aber fuer diese Geraete kein Prozessor bisher eine aehnlich marktbeherrschende Stellung wie Intels 80x86-CPU im PC-Geschaeft erreichen konnte, hat Hitachi tatsaechlich Chancen, Fuss zu fassen.

Ausserdem wurde bekannt, dass VLSI anscheinend mit Intel an einem derartigen Prozessor fuer Compaqs "Mobile companion" arbeitet.