Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.05.1998

Hitachi setzt auf Merced

MÜNCHEN (CW) - Der japanische Hitachi-Konzern eröffnet ein Labor, in dem Software für Intels 64-Bit-Prozessor "IA-64" (Codename "Merced") entwickelt werden soll. Das berichtet die Zeitung "Nihon Keizai Shimbun". Branchenbeobachter sehen darin ein weiteres Indiz für die Vermutung, daß sich der Hersteller vom angestammten Mainframe-Segment in den Markt für High-end-PC-Server bewegen will. Hitachi hatte vor einigen Wochen angekündigt, das Unix-Derivat "HP-UX" von Hewlett-Packard in Lizenz zu nehmen und mit Merced-basierten Servern auf den Markt zu kommen.