Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1983

Hitachi stellt CAD-System vor

TOKIO (CWIN) - Ein mikroprozessorgesteuertes - Desktop-System für zweidimensionale CAD-Anwendungen stellte kürzlich die Hitachi Zosen Information Systems Co., Ltd. vor.

Das Produkt mit der Bezeichnung "Grade/Mini" verwendet für die Eingabe Menütechnik. Die Hardware besteht aus einem 16-Bit Mikroprozessor, 768K-RAM, Festplatte, Floppy-Laufwerk, Pen-Plotter und Grafik-Tableau. Herstellerangaben zufolge ist der "Grade/Mini" zum Preis von 30 000 US-Dollar erhältlich.

Small-Business-Wachstum In Grenzen

TOKIO (CWIN) - Die Verkaufzahlen stiegen bei 25 japanischen Small-Business-Herstellern 1982 lediglich um 30 Prozent. Während der letzten fünf Jahre konnten die Anbieter demgegenüber im Schnitt einen Zuwachs von 50 Prozent verzeichnen.

Nach einer Studie der japanischen Electronic Development Association setzte die Small-Business-Computerindustrie im Geschäftsjahr 1982 rund 65 000 Systeme im Wert von mehr als einer Million US-Dollar ab. Aus der Untersuchung geht ferner hervor, daß davon 37 Prozent kleinere Konfigurationen unter 13 600 US-Dollar waren. Dieser Marktsektor zeigte 1982 auch das gesündeste Wachstum an.