Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Strahlungsarm und speicherfreudig


13.04.1990 - 

Hitachi stellt Monitor und eine neue CD-ROM-Familie vor

HAMBURG (pi) - Einen den schwedischen Anforderungen genügenden strahlungsarmen Bildschirm und eine Familie von CD-ROM-Laufwerken für den Einbau in Systeme oder als externes Speichermedium stellt die Hitachi Sales Europa GmbH, Hamburg, vor.

Der 14-Zoll-Monitor "Auto480" unterschreitet nach Unternehmensangaben die schwedischen Vorschriften für magnetische Strahlungsemissionen um ein Vielfaches. Die Meßwerte liegen im Vergleich zu den geforderten 25 Milli-Tesla pro Sekunde bei einem Arbeitsabstand von 50 Zentimetern beim Hitachi-Monitor zwischen elf und zwei Milli-Tesla.

Die Bildröhre ist mit einer antistatischen Beschichtung versehen, welche den Aufbau eines elektrostatischen Feldes und die Bildung von Staubschichten auf dem Bildschirm verhindern soll. Der VGA-Monitor besitzt eine Auflösung von 1280 x 1024 Pixel, die Bildwiederholfrequenz beträgt zwischen 55 und 80 Hertz. Als Preis werden zirka 1800 Mark angegeben.

Außerdem präsentiert Hitachi eine Reihe von CD-ROM-Laufwerken. Das "CDR3600" ist geeignet zum Einbau in PCS mit XT- oder AT-Bus. Neben einem 32 KB großen Buffer wird das Speichermedium mit jeweils integriertem Linsenreinigungssystem und Staubschutzklappe geliefert. Mit Interface-Karte, Kabel und Treibersoftware für das DOS-Betriebssystem kostet es etwa 1800 Mark. Technisch entsprechend ausgelegt, jedoch als externes Laufwerk mit eigener Stromversorgung und auch für Mikrokanal-Maschinen konzipiert ist das "CDR1600S" mit einem Preis von rund 2200 Mark.

Die Produktpalette runden zwei CD-ROM-Laufwerke (interne und externe Bauweise) mit SCSI-Schnittstelle ab, die sich außerdem durch einen 64 KB großen Buffer von den beiden anderen Geräten unterscheiden. Hier beträgt der Preis etwa 1950 respektive 2500 Mark für das externe Laufwerk.