Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.1989

Hitachi stoppt Chip-Werbeaktion

TOKIO (CW) - Zurückgezogen hat die japanische Hitachi Ltd. eine geplante Werbekampagne für die Massenfertigung ihres 4-Megabit-Chips. Ausschlaggebend für diese Entscheidung, so erklärte ein Unternehmenssprecher in Tokio, seien allgemeine Marketing-Überlegungen gewesen.

In Japan kursieren indes Gerüchte, daß Hitachi die Aktion nicht freiwillig gestoppt, sondern sich dem Druck des Ministeriums für internationalen Handel (MITI) gebeugt hat. Dieses soll den Chip-Riesen davor gewarnt haben, durch eine solche Werbekampagne die Beziehungen zu den USA zusätzlich zu belasten.

Vorgesehen war eine umfassende Anzeigenaktion in Zeitungen und auf öffentlichen Plätzen.