Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1993 - 

Brillantes Bild und hohe Leuchtkraft angekuendigt

Hitachi und Mitsubishi treten mit neuen 21-Zoll-Monitoren an

Hitachi verkauft das Modell "Accuvue" mit Bildschirmdiagonalen von 20 und 21 Zoll Laenge. Alle Parameter wie Helligkeit, Saettigung, Brillianz und Farbdarstellung lassen sich an der Frontseite des Monitors einstellen. Die Bildwiederholfrequenz betraegt bei einer Aufloesung von 1600 x 1200 Bildpunkten 76 Hertz. Beim deutschen Distributor Agora in Muenchen kostet der Accuvue 219200 Mark, die 20-Zoll-Version ist in Deutschland nicht erhaeltlich.

Unter dem Namen "THZ 8105 SFKL" bringt Mitsubishi den entsprechenden Monitor auf den Markt, der unter anderem eine spezielle Stromspar-Schaltung besitzt. Die Farbwiedergabe kann der Benutzer ueber Frontschalter regeln und die Werte speichern. Durch eine neue und billigere Art der Oberflaechenbeschichtung erfuellt der Monitor die Strahlungsnormen MPR II und TCO und soll laut Mitsubishi auch besonders reflektionsarm sein. Auf dem deutschen Markt wird der THZ 8105SFKL allerdings wahrscheinlich erst im Oktober 1993 zu einem noch nicht genau bekannten Preis herauskommen.

Der THZ 8105 SFKL duerfte dann die Nachfolge des "FHL 7165 SFKL" antreten, bei der eine Lochmaske hinter der Bildschirmfront sitzt. Weil eine Lochmaske mehr Licht verschluckt als eine Schlitzmaske, ist die Leuchtkraft des FHL 7165 SFKL niedriger als des THZ 8105SFKL. Ausserdem kann der FHL 7165 SFKL pro Sekunde nur maximal 75 Bilder darstellen, waehrend der Nachfolger wahrscheinlich selbst bei einer Aufloesung von 1600 x 1200 Bildpunkten eine Bildwiederholfrequenz von etwa 80 Hertz bieten kann. Der deutsche Distributor ACT-Kern in Donaueschingen verkauft den Monitor FHL7165 SFKL fuer 7500 Mark.