Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.03.1982

Hitachi verdreifacht US-Chipproduktion

Tokio (VWD) - Um sich einen größeren Anteil an dem wachsenden US-Markt zu sichern, will Hitachi Ltd. die Chip-Produktion in Dallas verdreifachen.

Nach Mitteilung des Unternehmens soll das Werk der Hitachi Semiconductor America beträchtlich erweitert werden. Die zusätzliche Kapazität wird vor allem zur Produktion von 16-K- und 64-K-RAM-Chips eingesetzt werden. Derzeit liegt die Produktionskapazität der Anlage in Dallas bei monatlich rund 300 000 16-K-, 64-K- und anderen Großkaliber-Chips. Die erweiterte US-Anlage macht, so Hitachi weiter, den Weg für die Produktion des von Hitachi entwickelten "Superchip 256 K" frei. Sie soll im Herbst 1982 in Japan aufgenommenen werden.