Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.1991

Hitachi will EX-Mainframe 1992 bringen

NEU-ISENBURG (pi) - Ein weiteres Großrechner-Modell verspricht die Hitachi Data Systems GmbH den Kunden für das zweite Halbjahr 1992.

Das neue Mitglied der HDS EX-Mainframe-Serie, die damit auf insgesamt 23 Geräte angewachsen ist, soll unter der Bezeichnung "EX 210" auf den Markt kommen.

Bei dein Rechner, der auf der gleichen Technologie wie die HDS-Systeme EX 310 bis 620 basiert, handelt es sich der Neu-Isenburger Gesellschaft zufolge um einen dyadischen Zwei-Wege-Prozessor, dessen Leistungsfähigkeit etwa zehn Prozent über der des EX-100-Modells liegt.

Für den Haupt- und Erweiterungsspeicher werden laut Hitachi Data Systems 4-Mbit-DRAMs verwendet wobei die maximale Kapazität des Hauptspeichers 2 GB beträgt. Der Erweiterungsspeicher ist auf bis zu 8 GB ausbaufähig.

Das neue Großrechner-Modell unterstützt darüber hinaus bis zu 128 Kanäle, die auch als Glasfaserkanäle implementiert sein können.