Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1992

- HitachiHP England Objektorientierte Expertensystem-Tools - Produktname: "Objectiq" - der japanischen Hitachi Ltd. werden in Europa künftig über die britische Tochter der Hewlett-Packard Co. auf deren 9000er Workstations sowie auf Arbeitsplatz-Rechnern v

- Hitachi/HP England

Objektorientierte Expertensystem-Tools - Produktname: "Objectiq" - der japanischen Hitachi Ltd. werden in Europa künftig über die britische Tochter der Hewlett-Packard Co. auf deren 9000er Workstations sowie auf Arbeitsplatz-Rechnern von Hitachi vertrieben, meldet "vwd".

- Kontron/Microware, Wetronic

Der neugeschaffene Unternehmensbereich Netzwerke und Software der Kontron Elektronik GmbH vertreibt seine Produkte über zwei neue Distributoren. Entsprechende Verträge schloß die BMW-Tochter mit dem Düsseldorfer IBM- und Siemens-Spezialisten Microware GmbH sowie mit der Firma Wetronic Automation aus München, die vor allem im Markt für Standardnetzwerke tätig ist.

- Xtend/Microtronica

Die Frankfurter Spoerle-Tochter Microtronica Handelsgesellschaft für Components, Geräte und Systeme mbH hat die Distribution für die PC- und Drucker-Speichererweiterungen des Herstellers Xtend Micro Products übernommen.

- Acer/Computerland

Sämtliche PC-Linien des taiwanischen Herstellers Acer sind künftig auch in den Franchise-Shops der Computerland Corp. erhältlich, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Unternehmen.

- IBM/Computer-Partner

Die IBM Deutschland GmbH hat die Computer-Partner Kiel Gesellschaft für Datentechnik mbH zum AIX-Kompetenzzentrum ernannt. Die Norddeutschen, bereits seit längerem Vertriebspartner von Big Blue, haben ihre Stärken nach eigener Darstellung im CAx- und im EDA-Bereich.

- Oki/HP

80 Millionen Dollar für RISC-Rechner der Hewlett-Packard Co. wird der japanische Elektronikkonzern Oki Electric Industry Co. während der nächsten drei Jahre ausgeben. Die Systeme sollen im Rahmen des Systemintegrations-Geschäftes der Japaner mit Banken, Hotels und Behörden vermarktet werden. Eine Vereinbarung sieht weiter vor, daß der japanische Konzern auch Tool-Lizenzen der Kalifornier erwerben will.