Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.1980 - 

Textverarbeitung für 34:

Hitex-Vertrieb durch is

WIEN (pi) - Den Österreich-Vertrieb eines Münchener Softwareproduktes für Textverarbeitung auf dem IBM-Bürocomputer /34 hat die Intersoft EDV-Beratungsges. m. b. H. (is), Wien, mit Anfang Juli übernommen. Bereits jetzt soll der erste Abschluß gelungen sein.

Das von der Michael Himbert GmbH, München, entwickelte Textverarbeitungssystem Hitex wird nunmehr auch innerösterreichisch vertrieben. Intersoft begründet den schon wenige Tage nach Vertriebsübernahme erfolgten Abschluß mit verschiedenen Programmeigenschaften, die Hitex auszeichnen sollen. "Neben einfacher Installation, Bedienungsfreundlichkeit sowie Funktionen, die jenen auf Textverarbeitungsanlagen der gehobenen Klasse voll entsprechen, war die Möglichkeit, vorhandene EDV-Stammdaten in die Textverarbeitung einfließen zu lassen, ausschlaggebend für das Zustandekommen des ersten Vertrages."

Informationen: Intersoft EDV-Beratungsgesellschaft m. b. H., Biedermanngasse 8, 1125 Wien, Tel.: 02 22/8415 76.