Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1994

HOB GmbH & Co.KG:

Ein Netzwerk-Gateway und ein Grafik-Terminal stehen im Zentrum der CeBIT-Praesentationen der HOB Electronic GmbH & CO.KG, Zirndorf. Das Gateway "HOB 6000" ermoeglicht nach Angaben des Herstellers Anwendern den Zugriff auf Applikationen, Daten und Peripheriegeraete von IBM-Mainframes. Mit einer neuen zusaetzlichen Brueckenfunktion ist das "HOB-Remote-Gateway" ausgestattet. Der Connectivity-Baustein gewaehrleistet die Anbindung von bis zu 100 Endgeraeten an Token-Ring-LANs. Die jeweiligen Endgeraete koennen dabei sowohl auf 3270-Hosts als auch auf AS/400-Rechner zugreifen. Zusaetzlich stellt das Unternehmen eine Emulationssoftware fuer 3270-Terminals zur PC-Host-Kommunikation vor. Das Grafikterminal mit der Bezeichnung "HOB 472-G" transportiert wiederum Host- Grafiken direkt zu einem 3270-Terminal, wobei die Bildschirm- Logikeinheit des Geraetes getrennt vom Monitor in einem eigenen Metallgehaeuse untergebracht ist.

Informationen: HOB Electronic GmbH & Co.KG, Brandstaetterstrasse 2- 10, 90513 Zirndorf. Telefon 0911/966 62 95. Halle 1, Stand 7o8