Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.1987

Hochleistungsdrucker für 370-Maschinen

STUTTGART (pi) - Bis zu 88 Seiten pro Minute druckt der neue Seitendrucker IBM 3835 auf Endlospapier. Er kann an alle /370-Systeme angeschlossen werden und arbeitet mit den dort verfügbaren Programmen für die Integration von Daten, Text, Grafik und Bildern.

Der Hochleistungsdrucker, der eine Stellfläche von nur 1,80 Quadratmetern benötigt, wird über eine Steuereinheit mit einem Speicher von 2 beziehungsweise 4 MB kontrolliert. Bedruckt werden kann Papier mit einer Stärke zwischen 60 und 160 Gramm pro Quadratmeter in Formaten von 165 bis 406 Millimetern Breite und von 3 bis 14 Zoll Länge mit einer Auflösung von 240 mal 240 Punkten pro Zoll. Über Software-Anpassung können auch OCR- und Barcode-Zeichen gedruckt werden.

In der Standardkonfiguration kostet der ab dem zweiten Quartal nächsten Jahres lieferbare Drucker etwa 290 000 Mark.

Informationen: IBM Deutschland GmbH, Postfach 80 08 80, 7000 Stuttgart 80, Telefon 0 711/785-0.