Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.2000

Hochzeit am israelischen Softwaremarkt

TEL AVIV (CW) - Die israelischen Softwareunternehmen Ness Technologies und Sapiens International fusionieren. Der 250 Millionen Dollar teure Deal sieht bis Anfang 2001 die Integration der an der Nasdaq notierten Sapiens International in die Ness Technologies vor. Ness will dabei vom europäischen Engagement der Sapiens profitieren, die unter anderem Air France und Siemens zu ihren Kunden zählt. Sapiens ist auf Entwicklungs-Tools und Softwareprodukte zur Umstellung auf den Euro spezialisiert, Ness auf Outsourcing, Systemintegration und Beratung. Das Unternehmen wird künftig unter dem Namen Ness an der Nasdaq gehandelt und beschäftigt rund 3000 Mitarbeiter.