Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988 - 

Moniterm Corp.:

Höhere Auflösung für IBM PCs und Macs geboten

Zwei neue Bildschirme (monochrom und farbig) und eine Controller-Karte für die IBM-PC-Familie und die Macintosh-Serie zeigt die Moniterm Corp., Minnetonika/Minnesota, auf der diesjährigen CeBIT.

Die Geräte erweitern die Viking-Reihe hochauflösender Monitore und eignen sich zum Einsatz für Desktop-Publishing, Präsentationen sowie technisch-wissenschaftliche und andere Anwendungen.

Es handelt sich um den 24-Zoll-Bildschirm Viking 2400 (für PC, PS/2 und Mac SE) mit einer Auflösung von 1280 mal 960 Pixel sowie den Viking Analog Gray-Scale-Monitor für den Mac II und IBM PCs, der 1024 mal 768 Bildpunkte darstellen kann. Die PC- und PS/2-Version des Viking 2400 enthält einen Grafikprozessor für die Benutzung von Windows, GEM, Lotus 1-2-3 Autocad und anderer CAD/CAM-Software.

Der Viking Analog ist mit einer Controllerkarte für den Anschluß an den Mac II und IBM PCs ausgestattet. Am Mac stellt er laut Hersteller 256 Grautöne dar, am PC sind es 16.

Informationen: Moniterm Corp., 5740 Green Circle Drive, Minnetonka, MN 55343,

Telefon 001/612/935-4151.

Halle: 6, US-Pavillon.