Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.12.1979 - 

Für alle VM370-Betriebssysteme:

Höhere Rechnerleistung durch Amdahls WM/SA

MÜNCHEN (je) - Das neue Virtual Machine/Software Assist (VM/SA) aus Amdahls Software-Reihe "AIDS" erhöht die verfügbare Rechnerleistung von VM/ 370-Installationen zum Teil beträchtlich: Wie Amdahl berichtet, konnte bei Testinstallationen - je nach Einsatzart eine Verringerung der gesamten Ausführungszeit des Zentralrechners um fünf bis 25 Prozent festgestellt werden.

Das System habe die gleichen funktionellen Leistungseigenschaften wie IBMs Virtual Machine Assist, doch sei zusätzliche Hardware nicht erforderlich, behauptet der Anbieter. Wie Amdahl ergänzend bemerkt, kann die Leistungsfähigkeit eines VM/370-Systems dann besonders gut ausgeschöpft werden, wenn VM/SA gemeinsam mit dem seit einiger Zeit vorhandenen VM/Performance Enhancement (VM/PE) eingesetzt wird.

Amdahl offeriert VM/SA für alle Modelle seiner/470-Reihe.