Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.1990

Hoesch-Tochter mbp schreibt rote Zahlen

DORTMUND (CW) - Die mbp Software & Systems GmbH, Dortmund, mußte im Geschäftsjahr 1989 einen Verlust von 3 Millionen Mark einstecken. Zurückzuführen sei der Fehlbetrag auf Aufwendungen für die Erschließung international Märkte und den Aufbau neu Aktivitäten im Bereich Bürokommunikation. Im Vorjahr hatte die Hoesch-Tochter noch einen Gewinn von 7,8 Millionen Mark einfahren können.

Besser lief es für das Dortmunder Softwarehaus bei Umsatz, der um knapp 14 Prozent auf 76,2 (Vorjahr: 66,9) Millionen Mark stieg. Die gesamte mbp-Gruppe erzielte einen Umsatz von 102 Millionen Mark.