Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.2009

Höttges soll Telekom-Finanzvorstand werden - Spiegel

HAMBURG (Dow Jones)--Timotheus Höttges soll einem Pressebericht zufolge bei der Deutschen Telekom AG Nachfolger des Ende Februar ausscheidenden Finanzvorstands Karl-Gerhard Eick werden. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab aus seiner am Montag erscheinenden Ausgabe.

HAMBURG (Dow Jones)--Timotheus Höttges soll einem Pressebericht zufolge bei der Deutschen Telekom AG Nachfolger des Ende Februar ausscheidenden Finanzvorstands Karl-Gerhard Eick werden. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab aus seiner am Montag erscheinenden Ausgabe.

Höttges, der mit der Festnetz-Sparte T-Home heute bereits die größte Sparte des Bonner Telekomkonzerns leitet, gelte als enger Vertrauter und Wunschkandidat von Telekom-CEO René Obermann. Als Finanzexperte war Höttges, der im September 2000 zur Telekom stieß, schon bei der Mobilfunk-Tochter T-Mobile aktiv, die damals von Obermann geleitet wurde. Der langjährige Finanzvorstand Eick hatte im Dezember überraschend seinen Wechsel zum Essener Handels- und Touristikkonzern Arcandor angekündigt.

Bei der Telekom war am Sonntag für eine Stellungnahme zunächst niemand zu erreichen.

Webseite: http://www.spiegel.de

DJG/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.