Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1981

Hohe Dichte im Harris-Speicher

FRANKFURT (pi) - Bei seinen 48-Bit-Rechnern (H80, H300 und H800) setzt der Minicomputer- und Terminal-Hersteller Harris nach eigenen Angaben ab sofort Hauptspeicher-Platinen mit hoher Packungsdichte ein.

Mit 64-K-Chips bringt Harris jetzt 1,5 MB auf einem Board unter. Es handele sich dabei um MOS-Speicher mit Fehlererkennung und -korrektur (ECC) aus eigener Entwicklung.

Harris sieht sich zur Zeit an zehnter Stelle unter den Halbleiter-Produzenten der USA. Durch Investitionen in Hohe von 500 Millionen Dollar in neue Fertigungsstätten sowie in Forschung und Entwicklung in den nächsten fünf Jahren wolle das Unternehmen diese Position mindestens halten.