Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.1998 - 

Mehr Service durch teurere Mitarbeiter

Hohe Kosten in Call-Centern

Das ergab die jüngste Studie der Kienbaum Personalberatung. Der Trend geht zu hochqualifizierten, festangestellten und damit auch teureren Beratern. Die Kosten für einen Call-Center-Agenten liegen zur Zeit bei etwa 65000 Mark pro Jahr, weitere 13000 Mark müssen Unternehmen investieren, um einen Arbeitsplatz im Call-Center einzurichten. Bei 50 Mitarbeitern ergeben sich Ausgaben von 3,5 Millionen Mark im Jahr.

Den höheren Kosten steht ein erheblich verbesserter Kundenservice entgegen. Allerdings könne dafür, so die Studie, nicht jeder Preis bezahlt werden. Darum würden qualifizierte Call-Center-Manager gesucht, die Leistungen vergleichen und einen kostengünstigeren Service garantieren.