Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.1976

Hohner: Verlust bei DV

TROSSINGEN - Von den Hohner-Tochterfirmen, die im Bereich der Daten- und Automatisierungstechnik tätig sind, erzielte 1975 lediglich die Gesellschaft für universelle Computersysteme (Unicomp) in Karlsruhe ein "befriedigendes Ergebnis". Der Produktionsbetrieb Rolf Schatz KG und die Vertriebsgesellschaft Hohner GDC hatten "stark unter dem konjunkturbedingten Nachfragerückgang zu leiden; was zusammen mit hohen Entwicklungs- und Anlaufkosten für neue Produkte zu größeren Verlusten führte". Hohner erzielte 1975 einen Konzernumsatz von 106 Millionen Mark (M. Hohner AG allein 102 Millionen) und einen Jahresüberschuß von 180 000 Mark ( Vorjahr 4,8 Millionen Mark Verlust). -py