Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.07.1997

Holland baut landesweites ATM-Netz auf

FRANKFURT/M. (CW) - Die niederländische Telecom PTT plant den landesweiten Aufbau eines Hochgeschwindigkeitsnetzes auf ATM-Basis. Die hierzu erforderliche ATM-Technologie liefern Lucent Technologies sowie General Datacomm (GDC). Das Netz soll die höchste Dichte an ATM-Knoten aufweisen, die es je in einem Land gab.

Dabei offeriert das Netz, wie es heißt, allen Einwohnern des Landes den Zugang zu Breitbandservices. Für Firmenkunden, Internet-Service-Provider (ISPs) und andere Netzbenutzer hat das Netz nach Angaben des Zulieferers General Datacomm, Frankfurt am Main, den Vorteil, daß sie dank der Flexibilität und Effizienz von ATM künftig Sprach-, Video- und Datenübertragung im Echtzeitbetrieb anbieten können.

Technisch beruht das Netz unter anderem auf den ATM-Komponenten von GDC und Lucent. GDC liefert hierzu ATM-Systeme der Typen "Apex-MAC 1", "Apex-DV2" und "Apex-NPX". Lucent, das auch die Systemführerschaft für das Gesamtprojekt hat, installiert die "Globeview 2000 ATM Core Switches" und integriert sie mit den Knoten. Beide Firmen arbeiten bereits seit rund einem Jahr eng zusammen.