Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.06.1988

Holo-Systems schreibt Förderpreis aus

MÜNCHEN (pi) - Einen Förderpreis für Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der lasergestützten und holografischen Prüftechnik vergibt die Rottenkolber Holo-Systems GmbH an junge Wissenschaftler und Techniker.

Der Preis, der 1987 zum ersten Mal verliehen wurde, ist mit 6000 Mark dotiert. In Frage Kommen veröffentlichte und unveröffentlichte Arbeiten, die nicht älter als zwei Jahre und. Mit der Einreichung und Preisverleihung verbleiben alle Rechte beim Teilnehmer. Einzureichen sind die Arbeiten vor dem 31. Januar 1989. Die Jury leitet Dr. E. Häußer, der Präsident des Deutschen Patentamtes. Die Preisverleihung findet voraussichtlich im Juni 1989 statt.

Informationen: Rottenkolber Holo-Systems GmbH, Henschelring 15, 8011 Kirchheim bei München, Telefon 0 89/ 9 03 00 21.