Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.2008

Honeywell rechnet für 2009 mit Gewinnrückgang

MORRIS TOWNSHIP (Dow Jones)--Der US-Mischkonzern Honeywell International Inc rechnet für 2009 mit einem Gewinnrückgang. Sinkende Rohstoffkosten - speziell für Kupfer und Erdgas - könnten die Belastungen durch die Rezession aber zumindest teilweise kompensieren, teilte das in Morris Township im US-Bundesstaat New Jersey ansässige Unternehmen am Montag mit.

MORRIS TOWNSHIP (Dow Jones)--Der US-Mischkonzern Honeywell International Inc rechnet für 2009 mit einem Gewinnrückgang. Sinkende Rohstoffkosten - speziell für Kupfer und Erdgas - könnten die Belastungen durch die Rezession aber zumindest teilweise kompensieren, teilte das in Morris Township im US-Bundesstaat New Jersey ansässige Unternehmen am Montag mit.

Für 2009 rechnet Honeywell mit einem Gewinn je Aktie von 3,20 bis 3,55 USD sowie Einnahmen von 33,6 Mrd bis 35,3 Mrd USD. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Mischkonzern weiter einen Gewinn im Bereich zwischen 3,76 USD und 3,80 USD je Anteilsschein sowie einen Umsatz von 36,6 Mrd USD.

Webseite: http://www.honeywell.com - Von Christopher Hinton; Dow Jones Newsiwres; +49 - (0)69 297 25 111; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.