Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.2010

Hong Kong Airlines bestellt 15 Airbus A350 und 10 Airbus A330

FARNBOROUGH (Dow Jones)--Hong Kong Airlines hat eine Grundsatzvereinbarung (MoU) mit Airbus für den Kauf von 15 Airbus A350 XWB und 10 weiteren Airbus A330-200 unterzeichnet. Im Rahmen des Vertrags habe die Fluggesellschaft 15 existierende A330-Bestellungen in A350-XWB-Bestellungen umgewandelt und bestelle 10 weitere A330-200, teilte Airbus am Dienstag mit.

FARNBOROUGH (Dow Jones)--Hong Kong Airlines hat eine Grundsatzvereinbarung (MoU) mit Airbus für den Kauf von 15 Airbus A350 XWB und 10 weiteren Airbus A330-200 unterzeichnet. Im Rahmen des Vertrags habe die Fluggesellschaft 15 existierende A330-Bestellungen in A350-XWB-Bestellungen umgewandelt und bestelle 10 weitere A330-200, teilte Airbus am Dienstag mit.

Mit den Auslieferungen der zusätzlichen A330-200 solle 2012 begonnen werden. Die Auslieferung der ersten A350 XWB sei für 2018 geplant, teilte die Tochter der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) weiter mit. Die Flugzeuge sollen in einem Langstreckenetz eingesetzt werden, das von der Fluggesellschaft zurzeit entwickelt werde, um Hongkong mit einer Reihe von Zielen in Europa und Nordamerika zu verbinden.

Hong Kong Airlines habe seit ihrer Gründung 2006 ein komplettes asiatisches Netzwerk aufgebaut, zu dem vor kurzem auch eine erste Langstreckenverbindung nach Europa hinzugekommen sei. Mit der Bestätigung des heutigen MoU werde die Anzahl der bei Airbus in Auftrag gegebenen Großraumflugzeuge 15 A350 XWB und 18 A330 umfassen. Die Fluggesellschaft habe außerdem 30 Flugzeuge der A320-Familie fest bestellt.

Webseite: www.airbus.com DJG/has/ebb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.