Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.1987

Hopeless and topless

"Wes' Host ich fahr', des Lied ich sing'." Die bekannte Loyalitätshymne reimt sich in Großbritannien offenbar auch auf ICL, in Frankreich auch auf Bull. Von dort kommen nämlich die meisten Mitglieder der neuen OSI-User-Group, genannt OSITOP. Und wie steht's mit der Bundesrepublik? Selbst wer Ohren hat zu hören, der hört in der Tat fast gar nichts. Gerade zwei Anwender konnten die deutschen Befürworter einer starken europäischen OSI-Lobby auf Anwenderseite bis heute akquirieren. Sollte hierzulande die Bürokommunikation schon ausstandardisiert sein? Wohl kaum. Oder andersherum gefragt: ist OSITOP für deutsche Großanwender ein Verein, dem sie erst dann beitreten, wenn sie mit dem Begriff Bürokommunikation et was anfangen müssen, wenn die Fachabteilungen auf der Matte stehen und E-Mail verlangen, weil die französischen/englischen/italienischen Kollegen damit über die Grenze wollen? Oder ist die freie Kapazität der Reisewilligen und deren Budget vom MAP-Tourismus völlig erschöpft? Nur keine Müdigkeit vortäuschen. Paris ist (mindestens)

eine Message wert.

bi