Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1989

Horst Thürnagel wird neuer Technischer Dirktor bei Concurrent Computer GmbH, PlaneggMartinsried. Er wird im Unternehmen zuständig sein für die Bereiche Field Service mit Software- und System-Support, Special Systems und Training für die Anwender der Conc

Horst Thürnagel wird neuer Technischer Dirktor bei Concurrent Computer GmbH, Planegg/Martinsried. Er wird im Unternehmen zuständig sein für die Bereiche Field Service mit Software- und System-Support, Special Systems und Training für die Anwender der Concurrent-Echtzeit-Syteme in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz und

Österreich. Vorher war Thürnagel als Technischer Leiter bei Northern Telecom für Deutschland und die Schweiz tätig

Mauro Marcucci (50) ist zum Chief Executive Officer von Computerland Europa ernannt worden. Marcucci kam im September 1987 als Deputy General Manager zu der Europa-Tochter des US-Franchist -Unternehmens. Seit Ende 1987 war er Managing Director der Luxemburger Europazentrale von Computerland.

Michael Kanka (36) hat als Prokurist den Geschäftsbereich Unix-Systeme der Münchener GFU Kiefer + Partner GmbH übernommen .

Berthold Leibinger wird mit Wirkung vom 1. Januar 1990 neuer Präsident des Verbandes Deutscher Maschblen- und Anlagenbau (VDMA), Leibinger ist geschäftsführender Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung der Trumpf GmbH + Co.

Maschinenfabrik Stuttgart, Ditzingen, und gehört seit 1977 dem VDMA-Hauptvorstand an.

Er übernimmt die Position von Dr. Frank Paetzold persönlich haftender Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsleitung der W. Schlafhorst & Co., Mönchengladbach, der nach dreijähriger Amtszeit turnusmäßig ausscheidet.

Michael Frihs (29) ist neuerdings als Vertriebsrepräsentant für die Oracle Deutschland GmbH in der neu eröffneten Geschäftsstelle in Berlin tätig. Der Diplomkaufmann arbeitete zuvor im Vertrieb bei Nixdorf als Großkundenbetreuer.

Otmar Valina (49) hat die Leitung des Vertriebs bei der Omega Software GmbH in Stuttgart übernommen. Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird die Steuerung des Vertriebs der Standardsoftware Mikos sein. Valina hat unter anderem 14 Jahre Vertriebsarbeit bei der IBM aufzuweisen.

Dr. Rolf Deipenwisch leitet jetzt die Presseabteilung bei der Hewlett Packard GmbH in Böblingen. Zuletzt zeichnete er als Fachpressesprecher des Unternehmens verantwortlich. Hermann Becker verstärkte den Fachpressebereich von Hewlett Packard in Bad Homburg Er ist zuständig für die Bereiche Workstations und :Personal Computer. Becker kommt von der Apollo Computer Domain GmbH, wo er bislang Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Werbung war.

Wolfgang Glöckle (46 Foto) ist zum neuen Geschäftsführer der Texas Instruments Deutschland GmbH ernannt worden. Glöckle ist seit 1972 bei TI in Deutschland tätig und war zuletzt als Marketing Direktor für den Halbleiterbereich verantwortlich. Er löst Dietmar Wolff (55) ab, der Ende des Jahres nach mehr als 23 Dienstjahren bei TI in den Ruhestand tritt.

Professor Dr. Rainer Bischoff (FH Furtwangen) wurde zum Sprecher des seit Ende 1988 bundesweit existierenden Arbeitskreises "Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen" gewählt. Stellvertretender Sprecher ist Professor Dr. Peter Schwanenberg von der FH Köln, Abteilung Gummersbach.

Kornelius Munte ( 48) leitet neuerdings bei Amdahl Deutschland den Geschäftsbereich Nord in Hamburg. Munte war zuletzt bei Nixdorf für den europaweiten Vertrieb von Computersystemen verantwortlich. Davon arbeitete er bei der IBM im Vertrieb.

Klaus Blaschke (35, Foto) wurde neuer Vertriebs- und Marketingleiter bei der Symbolics GmbH, Eschborn. Er übernahm diese Position von dem im Sommer ausgeschiedenen Heiko Flaspöhler. Blaschke kommt von Norks Data, wo er zuletzt Geschäftsstellenleiter der Münchener Dependeance war.