Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.1995

Host-Programme auf dem Desktop entwickeln

MUENCHEN (IDG) - Mit dem Toolset "XDB-Workbench 4.0" koennten sich Entwicklungskosten fuer DB/2-Mainframe-Applikationen reduzieren lassen, verspricht der Hersteller, die XDB Systems Inc. aus Columbia, Maryland. Das Werkzeug erlaube, Anwendungen auf dem Desktop zu entwickeln, um sie nach Fertigstellung auf dem Grossrechner laufen zu lassen. XDB-Workbench besteht im wesentlichen aus einer mit DB/2 funktionsaehnlichen lokalen Datenbank und einem Cobol-Precompiler, der das lokale Testen und Probelaeufe von Cobol-SQL-Programmen ermoeglichen soll. Dabei kann die Verbindung zur Mainframe-Datenbank direkt und ueber ein Gateway erfolgen.

Das XDB-Produkt kostet in der Version 4.0 pro Entwickler rund 1500 Dollar. Es unterstuetzt das DB/2-Release 3.1 und laeuft auf OS/2 und demnaechst auch auf Windows 3.1- sowie Windows 95.