Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1993

Host-Programme mit Windows aufgepeppt

09.07.1993

FRANKFURT/M. (pi) - "Phantom", ein Programmpaket der Stockholmer Entra Data AB zum grafischen Redesign von IBM-Host-Programmen, erlaubt nun auch eine MS-Windows-Oberflaeche. Die Entscheidung fuer Windows wurde "auf Grund der schwachen Praesens von OS/2-Anwendern in einer PC-Host-Umgebung" getroffen, argumentiert Leif Fogelberg, der Geschaeftsfuehrer des deutschen Vertriebspartners Fogelberg & Partner GmbH aus Frankfurt. Wie der Anbieter versichert, wird die vorhandene Version fuer OS/2 weitergefuehrt. Um rationell alte Bildschirme mit graphischen Masken zu versehen, bedarf es, so Fogelberg, nach wie vor "der Kraft von OS/2 Presentation Manager". In der Anwendung kann der Benutzer zwischen beiden Systemen waehlen. Das Unternehmen kuendigt zusaetzlich eine 32-bit-Version des Phantom-Editors an.