Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.2005

Hosted Exchange pusht E-Mails

Microsoft liefert eine aktualisierte Fassung der Hosting-Lösungen für Exchange Server. Funktionen gestatten es Firmen, E-Mails an Nutzer von Windows-Mobile-Geräten im Push-Verfahren zu übermitteln. Die "Hosted Messaging and Collaboration 3.5" wurde für Diensteanbieter entwickelt, die ihren Kunden gehostete Messaging-Systeme bieten wollen. Das Paket besteht aus dem "Exchange Server", "Windows Sharepoint Services" und "Live Communications Server 2005". Durch die über das Upgrade verfügbar gemachte "Direct Push Technology" lassen sich eingehende Nachrichten direkt an die Benutzer von persönlichen digitalen Assistenten weiterleiten. Bisher erhielten sie eine SMS, wenn neue Post eintraf. Für die sofortige Zustellung müssen jedoch die Endgeräte mit "Windows Mobile 5.0 Messaging and Security Feature Pack" versorgt werden. Laut Microsoft werden damit versehene mobile Devices erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Eine weitere Neuerung gestattet es, Active-Directory-Daten zwischen Hosting-Lösung und dem Firmennetz abzugleichen. (fn)