Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Roaming geplant


03.10.2003 - 

Hotspot-Solo der Vodafone GmbH

MÜNCHEN (pg) - Vodafone Deutschland verfolgt in der internationalen Konzerngruppe eine eigene Hotspot-Strategie. Im Gegensatz zu den anderen 25 Landesgesellschaften engagiert sich der deutsche Mobilfunker selbst beim Aufbau von Hotspots. Derzeit plant, betreibt und installiert das Unternehmen hierzulande Hotspots in den Lufthansa-Lounges sowie den Hotels der Accor-Dorint-Gruppe. Meldungen über eine Kooperation mit Debitel beim Aufbau von Hotspots wies der Netzbetreiber als falsch zurück. Der Mobilfunker bestätigte jedoch Pläne, in Sachen Hotspots zweigleisig fahren zu wollen. Neben dem Betrieb eigener WLANs sollen weitere wichtige Standorte künftig durch Roaming-Abkommen erschlossen werden.