Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1984

HP 150 jetzt auch in Österreich erhältlich

23.03.1984

WIEN (apa) - Hewlett-Packard hat jetzt auch in Österreich den neuen HP 150 mit Kontaktschirm vorgestellt. Da der Benutzer Die Befehle direkt durch Antippen der jeweiligen markierten Alternativen am Monitor eingibt, wird die Tastatur überwiegend nur mehr zur Daten- und Texteingabe benötigt.

Der HP 150 arbeitet laut Anbieter mit dem Betriebssystem MSTM-DOS und kann über Schnittstellen an einen IBM-Rechner angeschlossen werden. Darüber hinaus sei der Datenaustausch mit anderen Personal Computern und Rechnern der Systemfamilie HP 3000 möglich.

Für den HP 150 stehe bereits bei der Einführung ein recht breites Softwarespektrum zur Verfügung, darunter Basissoftware, elektronische Karteikartenablage, Textverarbeitungsmöglichkeiten, Finanzbuchhaltung und Erstellung von Grafiken. Auch eine Reihe von branchenspezifischen Lösungen werde angeboten, wie zum Beispiel Finanzbuchhaltung, Fakturierung, Kassabuch und ein Branchenpaket für Einzelhandelsbetriebe im Bekleidungs- und Schuhsektor.

Informationen: Hewlett-Packard, 1222 Wien, Lieblgasse 1, Telefon: 02 22/23 65 11-0