Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kooperation mit Apple


03.09.2004 - 

HP bringt eigenen Ipod heraus

Der HP-Ipod wird geringfügige Hardware-Modifikationen aufweisen, aber wie Apples Gerät in weiß und silber gehalten sein sowie vom gleichen Auftragsfertiger gebaut. Wie Apples Ipod-Anwender können HP-Kunden mit ihrem Gerät Musik über das Internet im "Itunes"-Music-Store erwerben.

HP hat zusammen mit der Ipod-Ankündigung weitere Consumer-orientierte Produkte präsentiert. Dazu gehören LCD- und Plasma-Fernseher, Datenprojektoren sowie Geräte für den Bereich Digitalfotografie und Druck.

Diese Vormachtstellung Hewlett-Packards dürfte allerdings jetzt durch potente Gegner bedroht werden: Microsoft beziehungsweise MSN startet den öffentlichen Betatest seines mit dem "Windows Media Player 10" verknüpften Online-Musikhandels. Das Internet-Portal Yahoo will ebenfalls in einigen Monaten loslegen, und auch Viacom/MTV sowie Virgin hegen entsprechende Pläne. (tc/jm)