Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vernetzte CAD-CAE-Tools für Entwicklungsteams


03.10.1986 - 

HP Design Center: Integration via File Transfer

WIEN (bi) - Integration vom Schaltungsentwurf bis zur Gerätefertigung, Dokumentation und technischen Bürokommunikation zeigte letzt Hewlett-Packard in Wien im Rahmen des "HP Design Center", das im Herbst bei verschiedenen europäischen Messen zu sehen sein wird. Eigentliche Neuigkeit war die Präsentation von sechs neuen Links zwischen diversen Anwendungen.

Basierend auf Unix (HP-Version), dem LAN-Standard 802.3 und den neuen Links zwischen den eingeführten Applikationen wurden am Beispiel der Produktentwicklung eines Plotters gleichzeitig HP-Workstations der 9000er-Familie und der technische Risc-Rechner Spectrum im Einsatz präsentiert.

Markt erwartet Hewlett-Packard in seinem traditionellen Bereich und bei Software-Entwicklern generell, darüber hinaus aber speziell in den Entwicklungsabteilungen der Elektronik- und Maschinenbau-Unternehmen.

Eine gewisse Offenheit respektive Multi-Vendor-Fähigkeit sei durch Einbindung von VAX-Rechnern, Arbeitsplatzrechnern von Sun und IBM PC gegeben. Möglich werde dies durch Dateitransfers auf der Basis von in den USA verbreiteten sogenannten Arpa-Standards und zum Beispiel EDIF (Electronic Design Interchange Format).

Als Einsatzbereiche für das HP Design Center wurden genannt: Erfassung digitaler und analoger Schaltungssymbole und die Simulation von Entwürfen, Mikroprozessorentwicklung, Platinen-Layout, Teilbereiche der Fertigung, Leiterplattentest, Logikanalyse und die technische Bürokommunikation.