Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

HP Deutschland mit 1996/97 zufrieden

27.03.1998

HANNOVER (CW) - Die Hewlett-Packard (HP) GmbH hat im Geschäftsjahr 1996/97 (Ende: 31. Oktober 1997) bei einem Umsatz von 8,03 Milliarden Mark einen Jahresüberschuß von 285 Millionen Mark erzielt. Aufgrund struktureller Veränderungen seien die Zahlen jedoch nicht mit den Vorjahreswerten vergleichbar, hieß es auf der CeBIT '98. Die deutsche HP-Tochter hatte 1997 unter anderem das operative Geschäft von der Verwaltung getrennt und letztere in der Hewlett-Packard Holding GmbH zusammengefaßt. Für 1998 geht der Vorsitzende der Geschäftsführung, Jörg Menno Harms, von einem "erfolgreichen weiteren Jahr" aus. Umsätze und Erträge dürften demnach in etwa um das Niveau des Vorjahres steigen. Bereinigt um besagte Neustrukturierungen wurde 1996/97 Harms zufolge ein "hoher einstelliger" Umsatzzuwachs verbucht. Geschrumpft seien allerdings die Einnahmen bei Unix-Workstations.