Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1996

HP droht eine Copyright-Klage

FRAMINGHAM (IDG) - Die US-Firma New Century Communications will Hewlett-Packard wegen angeblicher Copyright-Verletzungen auf 100 Millionen Dollar Schadensersatz verklagen. Das in Allentown, Pennsylvania, ansässige Unternehmen stellt das Netzwerk- Monitoring-System "Galaxy" für Kabel-TV und Breitbandnetze her. Der Vorwurf lautet, HP habe Galaxy-Code in den erst kürzlich angekündigten Produkten "Broadband Service Analyzer" und Broadband Launch Pad" verwendet.

Eine Schlüsselrolle in dem Verfahren spielt die ehemalige Calan Inc., die mit New Century ein Entwicklungsabkommen bezüglich Galaxy hatte. HP hatte den Hersteller von Testwerkzeugen für Kabel-TV im Jahr 1994 übernommen und dann aufgelöst.