Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

LCDs und 21-Zöller

HP erweitert Monitor-Familien

23.11.2001

MÜNCHEN (pi) - Hewlett-Packard hat mit "L1520" und "L1720" zwei neue LCDs (Liquid Cristal Displays) und den Röhrenmonitor "P1130" vorgestellt.

Der 15-Zoll-Flachbildschirm bietet eine Standardauflösung von 1024 mal 768 Pixel und kostet knapp 1140 Mark. Der größere Bruder L1720 löst bei einer Taktfrequenz von 60 Hertz mit 1280 mal 1024 Pixel auf. Maximal realisiert er 1600 mal 1200 Pixel bei 75 Hertz. Das Kontrastverhältnis liegt nach Herstellerangaben bei 300 zu eins, die Helligkeit bei 250 Candelar je Quadratmeter. Dem Betrachter steht ein Blickwinkel von 120 Grad horizontal und 105 Grad vertikal zur Verfügung. Der Flachbildschirm ist für rund 2030 Mark zu haben.

Der Röhrenmonitor P1130 wartet mit einer Diagonale von 21 Zoll auf und ist deshalb für CAD- und CAE-Anwendungen geeignet. Er löst bei 85 Hertz mit 1920 mal 1448 Pixel auf und kostet unter 2000 Mark. Alle drei Bildschirme sind ab sofort verfügbar. (kk)