Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1991

HP erweitert MPE-System-Funktionalität

CUPERTINO (pi) - Hewlett-Packard wird seine proprietäre Betriebssystem-Umgebung weiter ausbauen: Ende Mai soll das Betriebssystem MPE/XL, Release 3.0, mit insgesamt 25 Erweiterungen vorgestellt werden.

Die Funktionserweiterungen betreffen sowohl das System- und Datenbank-Management als auch die Client-Server-Dienste.

Für Systemverwaltungsaufgaben wird man Anwendern mit dem neuen Release sieben Verbesserungen präsentieren, die unter anderem das Management über Openview sowohl von PCs als auch von HP-3000-Rechner aus gestatten.

Eine Ausfallschutz-Software leitet Benutzer automatisch von einem havarierten auf andere Systeme um.

Für das Datenbank-Management stellt die neue Betriebssystem-Version von Hewlett-Packard Verbindungen mit der "Allbase/SQIL"-Datenbank und Entwicklungs-Tools etwa von Ingres und der Information Builders Inc. zur Verfügung.

Außerdem bietet MPE/XL 3.0 für den Betrieb von Client-Server-Topologien die Unterstützung von X-Window-Systemen und von Novells Betriebssystem Portable Netware.