Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.1991

HP erweitert New Wave 3.0 um Abfrage-SW

BAD HOMBURG (pi) - Die Softwarelösung "HP New-Wave Access" von der Bad Homburger Hewlett-Packard GmbH verbindet PCs, HP-9000- und HP-3000-Rechner. Das grafikorientierte Programm ermöglicht, ergänzend zur Anwendungsumgebung "HP New Wave 3.0", die Verbindung mit externen Datenbank-Systemen wie HP-All-base/SQL, Oracle, DB2, HP-Turboimage, Dbase oder Rbase.

Ändern sich Daten, die in die New-Wave-Umgebung integriert sind, werden HP zufolge auch Dateien aus verknüpften Anwendungen, etwa Tabellenkalkulationen, Dokumente sowie Grafiken aktualisiert. Daten aus MS-DOS- und Windows-Applikationen sollen sich ebenfalls einfügen lassen.