Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.1994

HP erweitert Speicher des Palmtop 100LX

BOEBLINGEN (pi) - Hewlett-Packard (HP) ergaenzt die Subnotebook- Familie 100LX um das Modell "100LX-2MB". Der kleine Rechner enthaelt jetzt 2 MB Arbeitsspeicher, damit auch groessere Programme geladen werden koennen.

HP will so unter anderem sicherstellen, dass Anwender auch Faxprogramme nutzen koennen. Das dazu noetige Faxmodem kann im PCMCIA-Steckplatz des 100LX eingebaut werden.

Unveraendert ist die Software-Ausstattung mit 15 Programmen wie Lotus 1-2-3 oder Lotus CC:Mail. Das 100LX-2MB kostet 1900 Mark, das Vorgaengermodell wird jetzt fuer etwa 1450 Mark angeboten.

Zusaetzlich gab HP eine Preisreduktion bei den Geraeten der "Omnibook"-Baureihe bekannt. Das Grundmodell Omnibook 425 kostet jetzt nur noch 3100 Mark. Mit einer 10-MB-PCMCIA-Speicherkarte steigt der Preis auf 4800 Mark, und mit einer 40-MB-Festplatte sind fuer das Omnibook 425 um die 4100 Mark zu bezahlen.