Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1998

HP führend bei Servern für das High-end

MÜNCHEN (CW) - Glaubt man den Aussagen des Marktforschungsunternehmens IDC, so hat Hewlett-Packard (HP) auch im ersten und zweiten Quartal 1998 die meisten High-end-Unix-Server weltweit verkauft. IDC versteht darunter Systeme mit einem Wert von über einer Million Dollar. Eigenen Angaben zufolge hat HP kürzlich den tausendsten Server seiner "V-Klasse" ausgeliefert, die für unternehmensweite Anwendungen ausgelegt ist. HPs schärfster Konkurrent Sun, der erst 1997 nach der Übernahme von Cray mit den "Starfire"-Rechnern ("Enterprise 10 000") in diesem Markt aktiv wurde, konnte laut IDC den Mitbewerber Sequent vom zweiten auf den dritten Platz verdrängen.