Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.2007

HP hebt Umsatz- und Ergebnisprognose für 2Q an (zwei)

Das Ergebnis je Aktie vor Sonderposten soll im zweiten Quartal zwischen 0,69 und 0,70 USD liegen. Bisher hatte Hewlett-Packard diese Kennzahl mit 0,63 bis 0,64 USD prognostiziert.

Das Ergebnis je Aktie vor Sonderposten soll im zweiten Quartal zwischen 0,69 und 0,70 USD liegen. Bisher hatte Hewlett-Packard diese Kennzahl mit 0,63 bis 0,64 USD prognostiziert.

Im dritten Quartal erwartet das Unternehmen ein Ergebnis je Aktie von 0,59 bis 0,61 USD bzw ohne Sonderposten von 0,63 bis 0,65 USD. Der Umsatz soll bei 23,7 Mrd bis 23,9 Mrd USD liegen.

Der Konzern habe sich für die umgehende Veröffentlichung der neuen Prognose entschieden, nachdem die Informationen am Montagabend versehentlich über eine interne E-Mail an eine außenstehende Partei verschickt worden seien, schreibt HP.

Analysten rechnen für das zweite Quartal per Ende April mit einem Ergebnis von 0,65 USD je Aktie und einem Umsatz von 24,58 Mrd USD.

Der Kurs der HP-Aktie reagierte auf die Prognoseerhöhung im vorbörslichen Handel mit einem Plus von 3,4%. Am Vortag hatten HP mit 43,80 USD geschlossen.

Webseite: http://www.hp.com -Von Michael Baron, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/pia/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.