Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1999

HP kündigt neue Thin-Clients an

MÜNCHEN (CW) - Der PC- und Server-Spezialist Hewlett-Packard wird in Kürze eine Reihe neuer Endgeräte vorstellen, mit denen Anwender mobil und stationär auf Windows- und Web-basierte Applikationen zugreifen können.

Wie der britische Branchendienst "Computergram" berichtet, plant HP eine Serie neuer Thin-Client-Terminals. Außerdem seien Information Appliances und Handheld-PCs in der Entwicklung, die über einen integrierten Browser auf Firmendaten zugreifen könnten.

Die angekündigte Flut neuer Client-Geräte ist Teil der E-Service-Strategie von Hewlett- Packard. Ziel ist, Anwendern von verschiedensten Geräten wie Mobiltelefonen oder Notebooks aus jederzeit Zugriff auf wichtige Unternehmensdaten zu verschaffen. Doch HP ist nicht allein. An der gleichen Aufgabe arbeiten verschiedene Handheld- und Mobiltelefon-Hersteller bereits seit einigen Monaten. Der Hersteller hat erst vor kurzem mit seiner "Net Vectra"-Linie neue Thin-Client-Rechner vorgestellt. Für die Zukunft plant HP Geräte, die protokollunabhängig über das Internet auf Web-basierte Anwendungen zugreifen.