Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.2003 - 

Guinness on Demand

HP-Kunde Diageo wechselt zu IBM

MÜNCHEN (CW) - IBM Global Services hat den britischen Getränkehersteller Diageo, der IT-Betriebsdienste bislang von Hewlett-Packard (HP) bezogen hat, für ihr On-Demand-Computing-Modell gewonnen. Der Markenanbieter (Guinness, Smirnoff, Johnny Walker, Baileys) wird in den nächsten sieben Jahren IT-Dienste von IBM beziehen und zahlt Analysten zufolge dafür bis zu 500 Millionen Dollar. IBMs Aufgabe wird es auch sein, den IT-Wildwuchs zu beseitigen. Gewonnen hat IBM den Deal wohl aufgrund des flexiblen Preismodells. In der engeren Auswahl war laut Meta-Group-Analyst Stratos Sarassamlis auch CSC, nicht jedoch HP. Vor zwei Wochen erst hatte der Spielzeughersteller Lego angekündigt, 220 HP-Server durch IBM-Rechner und On-Demand-Dienste abzulösen. (jha)