Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.1978

HP-Multileaving-RJE-Paket:Parallelbetrieb für sieben Anwender

FRANKFURT (sf) - Hewlett-Packard, Frankfurt, hat seine "einfache" IBM-RJE-Simulationssoftware für die Rechnersysteme HP 3000 Serie II und III um ein "Multileaving Remote Job Entry"-Emulationspaket (MRJE/3000) erweitert.

MRJE/3000 ermöglicht bis zu sieben HP 3000-Anwendern einen gleichzeitigen RJE-Betrieb mit einer IBM 360/ 370-Zentraleinheit. Voraussetzung dafür ist der Einsatz des Jobeingabesystems Hasp II oder JES 2 auf IBM-Seite. Darin liegt auch die Begrenzung auf sieben Benutzer: Hasp II läßt über eine Leitung nicht mehr zu.

HP verlangt für MRJE/3000 eine einmalige Benutzergebühr von 5400 Mark beziehungsweise 320 Mark Monatsmiete.